Studioetikette

  • Trage bequeme Kleidung.
  • Matten sind vorhanden.
  • Nicht zu viel essen oder trinken vor dem Yogaunterricht.
  • Falls du eine akute Verletzung hast wie z.B. Bluthochdruck, Rücken- und Kniebeschwerden oder auch einer Schwangerschaft, teile mir dies bitte am Anfang der Stunde mit. Du trainierst auf eigenes Risiko.
  • Nimm etwas Warmes für die Entspannung mit, zum Beispiel eine Jacke und/oder Socken.
  • Sei bitte pünktlich! Die Uhrzeit, die in Bezug auf die Klassen angegeben wird, bedeutet, dass wir auf der Matte stehen und beginnen und nicht erst in den Raum kommen.
  • Yoga wird barfuß praktiziert, in leichter und bequemer Kleidung.
  • Erkenne deine eigenen Grenzen. Vergleiche dich nicht mit deinen Mityogis. Du kannst jederzeit in der Klasse eine Pause machen und dann wieder einsteigen.