Artikel

Yoga bedeutet, rein sein … fast

… ich praktiziere Yoga und lebe im Hier und Jetzt. Für mich kommt ein veganer Lebensstil nicht in Frage. Ich lebe zum größten Teil vegetarisch, esse aber sehr gern Fisch und wenn ich Lust habe auf ein Stück Fleisch, dann ganz bewusst vom Biobauern.

Mein Motto lautet: alles mit Respekt und in Maßen – aber lebensnah.

Mit diesem Motto lebe ich gut und fühle mich damit wohl. Yoga bedeutet für mich, mein alltägliches Leben in Einklang zu bringen, mein Herz geöffnet zu lassen, mit einem wachen Blick durchs Leben zu gehen, über den Gartenzaun zu schauen – und das bedeutet für mich auch nach rechts, links, oben und unten.